The point source loudspeaker perfected

OPTIONALE MAGNETISCHE HÖRNER UND FLANSCHE

Die Abstrahlcharakteristik des P12 und des P15 kann durch Hinzufügen optionaler magnetischer Flansche innerhalb von Sekunden verändert werden. Das Standardgehäuse verwendet ein 60°x60°-Horn, wobei zusätzlich ein 90°x40°-Horn und ein asymmetrisches Horn (Typ PS) mit 60°–100°x40° erhältlich sind. Standardmäßig verwenden die Gehäuse der Modelle P8 und P10 ein Horn mit 100° x 100°. Bei diesen Lautsprechern lassen sich die Abstrahlcharakteristik durch Montage eines optionalen, drehbaren Horns mit 110° x 60° ändern.

MODERNES GEHÄUSEDESIGN MIT SCHNELL LÖSBAREM STAHLGITTER

Der Austausch der Hörner/Flansche ist einfach und erfordert keine Werkzeuge – das schnell lösbare Stahlgitter kann in Sekunden abmontiert werden, um das Horn zu erreichen. Durch das vollsymmetrische Design gibt es keine linke/rechte Ausführung der Modelle der Baureihe P+, sodass die Anforderungen an das Inventar deutlich verringert wurden.

AKTIV-/PASSIVMODUS

Die Touring- und TIS-Versionen der Gehäuse P12 und P15 enthalten einen Aktiv-/Passiv-Umschalter. Im Passivmodus filtert eine passive Frequenzweiche einen einzelnen verstärkten Kanal jeweils passend für die Tief- und Hochtöner aus. Im Aktivmodus filtert eine aktive Frequenzweiche zwei Verstärkerkanäle aus, wodurch ein noch höherer Schalldruck von 140 dB bzw. 141 dB für P12 und P15 sowie weniger Verzerrungen und eine bessere Abstrahlung im Bereich der Übernahmefrequenzen erzielt werden.

DJ-SYSTEM 1

Kleiner Club: 2 x P12 mit „PS Horn“ für FOH, 1 x P12 mit Standardhorn als Monitor

DJ-SYSTEM 2

Großer Club: 4 x P15 in jeder Ecke des Raums, mit 2 x P12 als Monitore – alle mit Standardhorn

BÜHNENMONITOR FÜR GITARRE UND ALS DRUMFILL

Für Gitarristen: P15-Bühnenmonitor mit umgekehrtem „PS Horn“

Drumfill-Monitor: P12-Monitor mit Standardhorn auf L15 Sub

BÜHNENMONITOR FÜR GITARRE UND ALS DRUMFILL

Für Gitarristen: P12-Bühnenmonitor mit umgekehrtem „PS Horn“

Drumfill-Monitor: P12-Monitor mit Standardhorn auf L15 Sub

SIDEFILLS

P12 Bühnenmonitore (Standardhorn) auf L15 Subs auf beiden Seiten

FIRMENEVENTS – SYSTEM 1

Einfaches System: 2 x P12 mit Standardhorn

FIRMENEVENTS – SYSTEM 2

Long-Throw-System: 2 x P12 + 2 x P12 verzögert – alle mit „PS Horn“

FREIZEITPARK

8 x P8 mit 110° x 60° im verteilten System

KLEINES STADIONSYSTEM

4 x P12 mit Standardhorn und 2 x P12 mit umgekehrtem „PS-Horn“

2021 © Copyright by NEXO SA, Registration Nº 317 272 540 RCS Compiègne, ALL RIGHTS RESERVED.