MSUB15

Der MSUB15-Subwoofer, 437mm breit 531mm hoch, 700mm tief und 40Kg schwer, ist exakt so breit wie das GEO-M10-Hauptmodul, aber 50% höher. Das Gehäuse besteht aus Birkensperrholz mit stabilen Kanten aus Verbundstoff und verfügt über internes Rigging. Im Inneren arbeitet ein Einzel-15“-Neodymtreiber mit 3“-Schwingspule in einem Hocheffizienz-Bandpass-Gehäuse mit einer quadratischen, profilierten Resonanzöffnung. MSUB15-Module können in den Modi Kugel und Niere aufgebaut werden und sind in den Farben Schwarz oder Weiß erhältlich. Auch kann der Kunde eine beliebige RAL-Farbe wählen. Die Touring-Version verfügt über ein Frontgitter aus Stahl sowie Speakon-Anschlüsse (vorn und hinten).

Key Features

  • Kompakter arrayfähige Subwoofer, der gestackt oder geflogen werden kann, und zwar mit oder ohne sein Partner-Hauptmodul GEO M10
  • Integrierte Riggingtechnik ohne lose Teile
  • Anschlüsse vorn und hinten für Nieren-Charakteristik (spiegelverkehrte Anordnung)
  • Umfassendes Angebot an vielseitigem Multifunktionszubehör für den Aufbau von MSUB15-Modulen für eine Vielzahl verschiedener Anwendungen.
  • Touring-Version mit Stahlgitter und Speakon-Anschlüssen.

Specifications

Übertragungsbereich @-6 dB40 Hz bis 120 Hz
Kennschalldruck [email protected]101 dB SPL Nominal
[email protected]136 dB (Peak)
Verfügbare Übergangsfrequenzen40-65, 40-75, 40-85, 40-95, 40-120 Hz
Nennimpedanz8 Ohms
Empfohlene Leistung900 Watts

Features

LS-Element1 x 15''-8-Ohm-Langhub-Neodymtreiber
Höhe x Breite x Tiefe437mm x 531mm x 704mm (17.2” x 20.9” x 27.7”)
Nettogewicht40 kg / 89 lbs
Anschlüsse4 x NL4-4 Pol-Anschlüsse (1+/1- MSUB15 / 2+/2- "Through" ("durchgeschliffen")
GehäusematerialSperrholz Birke & Strukturbeschichtung in Schwarz oder Weiß
Haltegriffe4 x Seitengriffe
VorderseiteStahl-Frontgitter + Gewebe
Betriebstemperaturbereich0°C - 40 °C
Temperaturbereich Lagerung-20 °C - 60 °C
Systembetrieb
Empfohlene VerstärkungNXAMP4x2mk2 -Leistungs-TDcontroller: bis zu 2 x MSUB15 pro Kanal
Optionale VerstärkungNXAMP4x1-Leistungs-TDcontroller (gebrückt): bis zu 2 x MSUB15 pro Kanal
NXAMP4x4-Leistungs-TDcontroller: bis zu 3 x MSUB15 pro Kanal
DTD TDcontroller + DTDAMP4x1.3-Amp: 1 x MSUB15 pro Kanal